04. Juli 2004 18:30

Kredite aus dem KfW-Wohnraum-Modernisierungsprogramm 2003 noch bis Jahresende

von UE

Das KfW-Wohnraum-Modernisierungsprogramm 2003 läuft zum 31. Dezember 2004 aus. Das Programm ist Bestandteil des im März 2003 verkündeten Konjunkturprogramms der Bundesregierung.

Im Rahmen dieses Programms werden bundesweit Modernisierungs- und Instandsetzungsvorhaben sowohl an selbst genutzten als auch an vermieteten Wohngebäuden gefördert. Der Zinssatz ist in den ersten Jahren aufgrund der Zinsverbilligung durch den Bund besonders günstig (die Verbilligung beträgt in den ersten 3 Jahren 2,00 Prozent p. a.). Das Programm ist vielfältig und einfach einsetzbar und bietet für jedes Vorhaben passende Laufzeiten und Zinsbindungen.

Die zinsgünstigen Darlehen stehen noch bis zum Jahresende 2004 zur Verfügung, das heißt, alle Darlehensanträge, die bis zum 31. Dezember 2004 bei der KfW Förderbank eingehen, werden berücksichtigt und erhalten den in den ersten drei Jahren deutlich verbilligten Zinssatz. Für ein Darlehen mit zwanzigjähriger Laufzeit, fünf tilgungsfreien Anlaufjahren und einer fünfjährigen Zinsbindung gilt in den ersten drei Jahren ein effektiver Jahreszins von 2,78 Prozent p. a. (Stand: 30. Juni 2004).

Anträge für die Förderkredite können bei Banken oder Sparkassen gestellt werden. Weitere Informationen gibt es bei Ihrem Steuerberater.

Home · Kontakt · Anfahrt · Seite durchsuchen · Impressum