08. März 2006 15:30

Techno-Veranstaltung kann Konzert sein

von UE

Einnahmen aus der Veranstaltung von Konzerten unterliegen dem ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7 %.

Konzerte sind Aufführungen von Musikstücken, bei denen Instrumente und/oder die menschliche Stimme eingesetzt werden. Das bloße Abspielen eines Tonträgers fällt nicht hierunter.

Nach Auffassung des Bundesfinanzhofs kann es sich auch bei Auftritten von Diskjockeys (DJs) um Konzerte handeln. Voraussetzung ist, dass der DJ nicht nur Tonträger abspielt, sondern Plattenspieler, Mischpulte und CD-Player zum Verfremden und Mischen von Musikstücken einsetzt. Dann setzt er die Geräte wie Musikinstrumente zum Herstellen eines neuen Musikstücks ein.

Home · Kontakt · Anfahrt · Seite durchsuchen · Impressum